U1 – U11

Kindervorsorgeuntersuchungen U1 – U11

Die Kostenübernahme der farblich markierten Vorsorgeuntersuchungen haben die Kassen unterschiedlich geregelt. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung.

  • Vorsorgeuntersuchung U1:
  • Vorsorgeuntersuchung U2:
  • Vorsorgeuntersuchung U3
  • Vorsorgeuntersuchung U4
  • Vorsorgeuntersuchung U5
  • Vorsorgeuntersuchung U6
  • Vorsorgeuntersuchung U7
  • Vorsorgeuntersuchung U7a
  • Vorsorgeuntersuchung U8
  • Vorsorgeuntersuchung U9
  • Vorsorgeuntersuchung U10
  • Vorsorgeuntersuchung U11
erfolgt unmittelbar nach der Geburt
erfolgt zwischen dem 3. und 7. Lebenstag als Blutentnahme aus der Ferse zum Ausschluss lebensbedrohlicher Stoffwechselkrankheiten
erfolgt zwischen der 4. und 6. Lebenswoche einschließlich Ultraschall der Hüfte, Hörprüfung
erfolgt zwischen dem 3. und 4. Lebensmonat, erste Impfung empfohlen
erfolgt zwischen dem 6. und 7. Lebensmonat
erfolgt zwischen dem 10. und 12. Lebensmonat, weitere Impfungen empfohlen
erfolgt zwischen dem 21. und 24. Lebensmonat
erfolgt mit drei Jahren, um die sprachlichen Fähigkeiten des Kindes zu erkennen. Beratung bezüglich des Kindergartenbesuches
erfolgt zwischen dem 3¾ und 4. Lebensjahr: Urinuntersuchung, Hörtest, Farbsehtest, Stereosehtest, Sprachtest
erfolgt zwischen 5. und 5 ¼. Lebensjahr: erneut Urinuntersuchung, Hörtest, Farbsehtest, Stereosehtest, Sprachtest
erfolgt im Alter von sieben bis acht Jahren. Sie dient der frühzeitigen Erkennung von z.B. Lese-Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche.
erfolgt im Alter von neun bis zehn Jahren: Erkennen von Entwicklungs- und Verhaltensstörungen und ggf. Beratung zur weiteren Schullaufbahn.